Vereinbaren Sie einen Raum

THATCamp Paris space

Kurz

Der ideale Platz für einen THATCamp ist free, groß genug für 75-100 Menschen, aufnehmen können Breakout-Sessions für vier bis fünf Gruppen von 15-20 Menschen jedes, und für und ausgestattet mit technology. Ein Hochschulgebäude mit ca. 5 Klassenzimmern vorbehalten bearbeitet großes.

Kosten

Die hohen Preise von Hotels und Konferenzzentren gestellt werden, sind ein wichtiger Grund, dass viele Konferenzen berechnen wie hohen Anmeldegebühren. Geld sparen auf Veranstaltungsfläche ist daher eine ziemlich hohe Priorität für THATCamps, die Ladung keine Anmeldegebühren an allen. Wenn Sie organisieren eine THATCamp weil man mit der Technologie und den Geisteswissenschaften arbeiten, Ihr Arbeitgeber könnte auch bereit sein, THATCamp Sitzung Raum kostenlos zur Verfügung. Universitäten und Fachhochschulen haben Museen, Bibliotheken, Institute, und Zentren, die großen Plätze zu halten eine THATCamp, und in der Tat viele THATCamps von Wissenschaftlern organisiert haben in den Hainen der akademischen statt. Geisteszentren und,en Digital Humanities Center Besonders geeignet sind Treffpunkte, und solche Zentren sind in der U.s befindet. und Europa.

Jedoch, weil THATCamp ist für jeden, nicht nur Akademiker, Universitäten und Hochschulen sind keineswegs die einzigen Orte, um einen THATCamp halten. Öffentliche Museen, öffentliche Bibliotheken, und Technologie-Unternehmen haben oft hervorragende Tagungsräume, und diese Organisationen sind sehr wahrscheinlich um Menschen, die in der Technologie interessiert sind und die Geisteswissenschaften haben. Anstatt Sponsoring Ihre THATCamp mit Geld, sie könnte sehr bereit, Ihre THATCamp mit Platz sponsern.

Größe

Wir empfehlen, dass Sie Ihren Raum einen großen Raum haben, wo jeder für Einführungen und Agenda-Setting sammeln können, plus vier oder fünf kleinere Räume für einzelne Sessions. Wenn Sie nur einen großen Raum, sollte es wohl zumindest beweglichen Stühlen, so dass die Leute können sich in kleinen Gruppen zusammen.

Technology

Wenn möglich, der Raum sollte auch solche Annehmlichkeiten wie Whiteboards oder Schultafeln (Entscheidend für Agenda-Setting), Projektoren, viele Steckdosen, und WLAN-Internetzugang.

Beispiele

Einige THATCamp Räume:

RCHN Mellon Mellon